Neue Projekte

Hier stellen wir Euch ein paar unserer aktuellsten Projekte und Vorhaben des Verlages vor.

2. Auflage: CRM in der Praxis

Das Buch

Es ist schon etwas Außergewöhnliches, wenn eine 2. Auflage eines Buches auf den Markt kommt. Bedeutet es doch immer, das die Erstauflage am Markt überzeugen konnte und eine konstant hohe Leserschaft erreicht hat.

Ungewöhnliche Wege

Aufgrund der Aktualität des Themas ist dieses Buch nicht mehr nur einem reinen Fachpublikum vorbehalten. Daher haben wir uns entschieden, die Präsentation der Inhalte etwas aufzulockern und ein Video zum Inhalt in Auftrag gegeben.

 

Es zeigt auf unterhaltsame, aber ehrliche Art & Weise wie das Buch helfen kann, dass CRM-Manager und -Verantwortliche ihren Aufgaben im Alltag nachkommen können.



Aktuelle & umgesetzte Vorhaben des Verlages 2022

Laufende Projekte 2022

Ergänzung der Autoren

 Viele Autoren sind heute als Sidepreneur tätig und verfolgen neben einem Angestelltenverhältnis weitere Geschäftstätigkeiten. Nicht selten sind es auch Geschäftsinhaber, die einen Teil ihrer Wirtschaftstätigkeit in Buchform sehen möchten, ohne sich dabei ihre wirtschaftliche Grundlage entziehen zu lassen.

 

Klassische Verlagsverträge tragen dem nur selten Rechnung bzw. müssen aufwändig nachverhandelt werden. Wir verfolgen, um dem Zeitgeist zu entsprechen und Aufwände für administrativen Tätigkeiten zu minimieren, das Ziel, dies standardisiert in unseren Verträgen zu berücksichtigen.

 

Ein angelaufenes Projekt beschäftigt sich daher mit der Frage, wie dies erreicht werden kann.

Reaktion auf versch. Krisen

Wir spüren deutlich die Folgen der Pandemie bei unseren Partnern (Personalausfälle und Fachkräftemangel), am meisten bei unseren Druckpartnern.

 

Mehr aber noch spüren wir den Mangel an Herstellungsmaterialien: Die Wurzeln liegen in der Umstellung der Papiermühlen weg von grafischem Papier zu Papiersorten die in der Logistikbranche benötigt werden, gepaart mit Insolvenzen von Papiermühlen.

 

Wir spüren dies u. a. an den langen Vorlaufzeiten für (Nach-)Drucktermine und versuchen mit einer geänderten Projektplanung darauf zu reagieren. Die Lösung liegt hier leider nicht auf der Hand und wird Zeit brauchen und mehrere Komponenten umfassen.


Änderung im Marketing

Wir haben eine neue Marketingstrategie entwickelt, um uns insbesondere im Online-Marketing zu optimieren. Strategisch relevant für uns sind dabei zukünftig:

  • Verbesserte Präsenz auf Amazon über A+-Inhalte, -Kampagnen und erweiterte Produktdetails
  • SEO- & Algorithmus-Optimierung als früher Bestandteil des Herstellungsprozesses
  • Leserunden und Buchvorstellungen auf Lovelybooks
  • Pinterest-Boards mit Veröffentlichungs-Planung
  • Video-Content-Erstellung

Dieses Jahr werden wir Buchpräsentationen mit allen oben erwähnten Maßnahmen durchgeführt und ausgewertet haben. Je nach Erfolg werden die Maßnahmen dann ein fester Bestandteil unseres Marketings oder durch neue (zu verprobende Bausteine) ersetzt.

Herstellungsoptimierung 2.0

Nicht immer ist zu 100% klar, wo die Grenze zwischen dem kreativen Prozess der Manuskripterstellung einerseits und dem organisatorische Prozess der Buchherstellung andererseits ist.

 

Aktuell arbeiten wir daher ein internes softwaregestütztes Tool aus, das unseren Prozess vereinheitlicht und konform zu definierten Richtlinien für die Buchherstellung handhabt.

  • Besserer frühzeitiger Erwartungsaustausch mit den Autoren während der Vertragsverhandlung
  • Bessere Differenzierung zwischen Kreativ- und Herstellungsprozess
  • Zielgerichteter Austausch mit unseren Partnern
  • Optimale Ausrichtung des Buchinhaltes auf die Erwartungshaltung unserer Leser


Abgeschlossene Projekte 2022

Herstellungsoptimierung 1.0

Damit aus einem Manuskript ein richtiges Buch wird, sind viele Schritte im Herstellungsprozess notwendig. Im finalen Schritt wird das Manuskript dabei an den Druckdienstleister gegeben der das Buch druckt.

 

Die ideale Auswahl des Druckdienstleisters zu treffen, unterliegt vielen Bestimmungsfaktoren. Um diese Auswahl möglichst optimal zu treffen, führen wir gerade ein laufendes Buchprojekt zusammen mit pp030 durch und lassen uns beraten.

 

Abschluss 02/2022: Das Buch konnte erfolgreich in den Druck übergeben werden, um mit einem ausgesuchten Dienstleister einen ersten Druck zu verproben.

Übergabe an Verlagsauslieferung

Damit die Bücher zu den Lesern kommen, müssen sie ausgeliefert werden. Wo bisher auf unsere verlagseigene Auslieferung verantwortlich war, geben wir dies nun in andere Hände.

 

Abschluss 03/2022: Die Überführung unseres Lagers zu unserem neuen Partner AZB - Auslieferungszentrum Bercker ist erledigt.

 

Die Übergabe fand bereits 02/22 statt, aber kleinere Formalitäten standen noch aus. Diese sind jetzt erledigt und das verlagseigene Lager konnte aufgelöst werden.


Branding 1.0

Da die Wurzeln des Verlages sich mit den ersten Büchern zum Kundenbeziehungsmanagement (engl. Customer Relationship Management, kurz CRM) finden, lag die anfängliche Geschäftsbezeichnung CRM Verlag nahe.

 

Mit der im Jahr 2020 geänderten Ausrichtung unseres Verlages wurde es Zeit für eine passendere Geschäftsbezeichnung.

 

So wurde aus CRM Verlag der Cardo Verlag, dessen Name hervorragend unsere Philosophie symbolisiert.

Branding 2.0

Nachdem wir Anfang des Jahres bereits die Umbenennung des Verlages vorgenommen haben, wurde es Zeit ein neues Logo zu bekommen.

Das Logo sollte dabei nicht nur unseren neuen Namen sondern auch die dahinter stehende Philosophie besser repräsentieren. Im April war es soweit und wir stellten unser neues Logo vor.


Kontakt

Cardo Verlag

Mühlenkamp 18

22303 Hamburg

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.